Klartext: Ist Onlinebusiness einfach nur ein großer Betrug?

Die Quelle allen Wahnsinns sind die penetranten Werbeanzeigen und Videos der selbsternannten Experten und Gurus:

Jeder will dir zeigen wie du auf die Schnelle und ohne Arbeit einen Haufen Geld verdienen kannst.

Lies dir diesen Artikel durch und Blicke der (traurigen) Wahrheit ins Gesicht.

Du kannst auch erfolgreich sein. Ganz sicher! Aber du musst von Anfang an den richtigen Weg einschlagen.

Ich werde dir auch zeigen wie du ganz unkompliziert seriöse von unseriösen Angeboten unterscheiden kannst.

Ich selbst mit fest verankert im Onlinebusiness. Seit jeher distanziere ich mich von den fadenscheinigen Angeboten anderer. Es gibt noch mehrere wie ich die ebenso seriös ihr Wissen vermitteln wollen. Jedoch haben wir es am Markt immer schwieriger. Eben wegen jener Gurus die das seriöse Geschäft mit ihren Methoden untergraben, dem Business einem sehr bitteren Beigeschmack geben und Menschen demotivieren.

Das Onlinebusiness liegt mir am Herzen. Es ist ein fantastischer Job und bietet schier grenzenlose Möglichkeiten für diejenigen, die wirklich etwas erreichen wollen.

Ganz klar: Auch ich habe hier auf meinem Blog reisserisch klingende Artikel. Auch ich nutze alle Möglichkeiten des Marketings um die Neugier zu wecken.

Was ich garantiert nicht will: Menschen Geld aus der Tasche zu ziehen nur um ihnen Hoffnung zu schenken wo es im Grunde keine keine Hoffnung gibt!

Deshalb schreibe ich diesen Artikel. Hier ist auch ein Stück weit Selbstreflexion mit drin.

Ich will dir die Wahrheit einfach nur näher bringen ohne dich mit aller Gewalt von irgendetwas überzeugen zu wollen.

Du bist ein Individuum mit einer eigenen Meinung und du besitzt etwas wunderbares: Einen freien Willen!

Auch möchte ich mit diesem Artikel keinen meiner Mitbewerber schlecht machen oder Unwahrheiten verbreiten nur um selbst einen Gewinn aus der Sache zu ziehen. Nichts liegt mir ferner.

Fremde Aussagen verlinke ich direkt und ungekürzt. Diese Aussagen spiegeln die Meinung Anderer wider. Andererseits bekräftigen und bestätigen sie auch meine Erkenntnisse die ich über die letzten fünf Jahre in meinen Marktrecherchen gesammelt habe.

Glaubst du meinen Aussagen nicht, dann findest du am Ende des Beitrags ein Video. Dies stammt nicht von mir, bietet dir aber zusätzlich einen völlig unabhängigen Einblick ins Business.

Schmerzhafte Erkenntnisse

Die unschöne Wahrheit erkennt man meistens erst wenn es schon zu spät ist.

Das geht leider vielen zu vielen Menschen im Bereich „online Geld verdienen“.

Wie der normale Ablauf ist bis man den Geldbeutel aufmacht weißt du sicherlich. Trotzdem liste ich es nochmal in der Kurzfassung auf:

  1. Man landet auf einer Landingpage die einem mit reisserischen Titel das schnelle und einfache Geld verspricht.
  2. Für die E-Mail-Adresse erhält man im Gegenzug ein meist wertvolles Dokument oder den Zugang zu einem kostenlosen und exklusiven Webinar.
  3. Im Webinar erfährt man…wenig bis nix. Sondern man muss ein irre günstiges und limitiertes Produkt kaufen.
  4. Kauft man das Produkt erhält man jede Menge „exklusives“ Material.
  5. Mit diesem Material erhält man nun die Möglichkeit genau diesen Content selbst weiterzuvermitteln.
  6. Man bekommt alle Vorlagen für Websites, E-Mails etc. geliefert. Man kann also sofort loslegen.

Wie sieht es nun in der Praxis aus und wer ist der Gewinner?

Jeder Teilnehmer wird die gleichen Vorlagen nutzen um das Produkt des Anbieter zu verkaufen. Um daraus eine Provision ziehen zu können.

Bedeutet, dass Internet wird mit den gleichen Inhalten geflutet.

Der Marketer hat somit einen durchgehenden, gleichen Auftritt und eine immense Präsenz – und muss dafür nichts machen!

Jeder Kunde und Interessent ist im festen Glauben bei diesem Marketer zu kaufen!

Dabei handelt es sich zu 90% um Affiliates.

Überlege jetzt selbst: 1000 Affiliates haben das tolle Produkt gekauft.

Macht 1000 x Einnahmen für den Marketer.

Davon schaffen es 300 Affiliates ein Produkt zu vermitteln – macht nochmal 300 x Einnahmen für den Marketer.

Sind die Affiliates mit diesem Produkt „reicher“ geworden? An Erfahrung mit Sicherheit.

Halten Sie dennoch an dem System fest bzw. springen viele von ihnen zum nächsten „verführerischen Angebot mit der ultimativen Möglichkeit Geld zu verdienen“? Ja, leider.

Nicht wenige verschulden sich trotz schwieriger, finanzieller Situation sogar nur um derartige Produkte kaufen zu können.

Der Ausweg aus der Spirale

Zu allererst muss es jedem halbwegs vernünftigen Menschen klar sein, dass es nur zwei Wege gibt um schnell reich zu werden:

  1. Erben
  2. Lotto, Gewinnspiele oder Casino

Diese beiden Möglichkeiten haben entschiedene Nachteile:

  1. Den Tod eines Menschen
  2. Man muss Geld einsetzen und dazu auch noch jede Menge Glück haben!

Geld verdienen bedeutet, unternehmerisch zu handeln oder für den Eintausch von Zeit ein Gehalt oder Lohn zu bekommen.

Für das Erste braucht man zwingend unternehmerisches Wissen (und mehr oder weniger Kapital) damit man mit einer Selbständigkeit nicht gnadenlos untergeht.

Für das Zweite braucht man einen festen Job.

Vor einer unternehmerischen Tätigkeit haben viele Angst. Angst davor alles zu riskieren oder Angst, nicht das nötige Wissen zu haben (was meistens der Fall ist).

Und mit einem festen Job sind viele nach einiger Zeit unzufrieden oder sehnen sich einfach nach dem großen Geld. Weil sie als Angestellte(r) nicht das große Geld verdienen obwohl sie sich jeden Tag mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden herumärgern müssen.

Es gibt aber noch eine dritte Gattung. Die Unverbesserlichen. Sie habe einfach keine Bock auf klassische Finanzsanierung und/oder Weiterbildungen OBWOHl sie finanziell schon tief in der Scheisse sitzen. Sie hoffen auf den ultimativen Weg um möglichst schnell eine Menge Geld häufen zu können.

Was hilft also aus der Misere? Das hier:

Einen Scheiss hilft das!

Für 99% der Leute macht es die ganze Sache noch schlimmer!

Kann man online überhaupt Geld verdienen?

Aber sicher! Ich mache dies seit Jahren.

Mit diesem Blog und mit klassischen E-Commerce.

Aber wie oben schon angesprochen braucht man hierzu unternehmerisches Wissen.

Selbst um als Affiliate erfolgreicher zu sein braucht es mehr dazu als einen Affiliate-Link und vorgefertigte Bilder und Texte.

Auch ein Affiliate ist ein Unternehmer mit einem eigenen Business.

Dieser Unternehmer muss mit seinem Content überzeugen. So als wäre es sein Produkt das er verkaufen möchte.

Und das hat verdammt nochmal mit lernen und arbeiten zu tun! Da beisst die Maus keinen Faden ab.

“Aber du selbst bietest doch auch eine Blitzmethode…“

Ja, dass mache ich in diesem Kurs.

Aber: Auf der Landingpage spreche ich offen und ehrlich über die möglichen Erfolge.

Und diese Blitzmethode ist Affiliate-Marketing. Ich erkläre in dem speziellen Video auch was den großen Unterschied ausmacht.

Nur brauche ich dafür keine 14 Stunden Videomaterial sondern nur zehn Minuten Video. Es kostet auch keine 400€ oder geschweige denn 5.000€.

Wie schon gesagt, auch als Affiliate brauchst du ein gewisses Wissen um halb Wegs erfolgreich zu sein. Wird man damit reich? Nein.

Ausser du pumpst hunderte oder tausende von Euros in Facebook-Werbung, Google-Werbung und Instagram. Wenn du dieses Geld aber zur Verfügung hättest, würdest du dann auf solche Sachen zurückgreifen müssen? Ich denke nicht.

Ich bitte dich um Eines: Bitte überlege mit gesunden Menschenverstand bevor du deinen Geldbeutel aufmachst!

Eine andere Möglichkeit um seriöse Anbieter von unseriösen zu unterscheiden gibt es kaum.

Du wirst auch im Internet keine seriösen und unabhängigen Beurteilungen finden. Alle Tests sind Affiliate-Links!

Achte auch darauf ob es Support gibt. Ich meine damit ehrlichen und kostenfreien Support.

Ich schreibe oft mit meinen Teilnehmern und helfe auch bei individuellen Problemen. Ich helfe sogar Leuten die nicht in meinem Kurs eingeschrieben sind un d stehe per Mail mit ihnen im Austausch.

Hat natürlich auch mit Marketing und Kundenbildung zu tun. Aber in meinen Augen mit einer ehrlichen Version davon.

Zum Geld verdienen gehört einiges dazu. Man kann sich diesbezüglich weiterbilden und die ganze Sache erlernen. Aber es geht nicht von heute auf morgen.

Ein Business braucht Zeit. Der Unternehmer braucht Zeit. Es muss Vorarbeit geleistet werden.

Eine Garantie für deinen Erfolg kann dir keiner geben. Auch ich nicht. Es liegt alleine an dir wohin dich dein Weg führt. Ich kann in meiner beratenden Position nur mein bestmögliches geben um dir Wissen zu vermitteln.

Warum rede ich dann hier von einer Erfolgsgarantie? Mach dir die Mühe und lies selbst. Bilde dir deine eigene Meinung. Nur so kannst du deinen Weg finden und vermeiden, auf die Fresse zu fallen.

Hier jetzt noch das versprochene Video. Hochinteressant.

Hast du noch Fragen? Schreib mir einfach.

Ich stehe dir mit Rat und Tat zur Seite. Im wahrsten Sinne des Wortes: Ehrlich!

Deine Erfolgsgarantie 2021 – Willst du endlich Geld verdienen?

Dein kostenloser Guide für dein Online Business!

Die Schritt für Schritt Anleitung – selbst wenn du noch nicht mal eine Geschäftsidee hast! Völlig kostenlos und unverbindlich.

Kostenlose Anleitung für dein eigenes Online Business

Willst du dein eigenes Business starten? Trage dich ein und ich gebe dir kostenlos zu 100% funktionierende Strategien und Taktiken für Deinen Start mit dem eigenen Online Business.

100% wertvolle Infos! KEIN BULLSHIT!

Ein Gedanke zu “Klartext: Ist Onlinebusiness einfach nur ein großer Betrug?

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.