Wo stehst du? Wie du dir eine Position in deinem Markt sicherst

„Aber es gibt doch schon so viele Beziehungscoaches…!“

Dieses „Aber es gibt doch schon….“ hält viele davon schon in der ganz frühen Phase davon ab ihr Online Business zu starten.

Sie habe tolle Ideen für die es offensichtlich genug Marktchancen gibt und dann bremsen sie sich aus.

Während ihrer Marktrecherchen merken sie, dass da noch ein paar mehr Leute augenscheinlich das gleiche Thema behandeln.

Damit dir das nicht passiert zeige ich dir, warum es so wichtig ist, dass du dir deine ganz spezielle Position in deinem Markt sicherst.

Auch du kannst aus der Masse ganz einfach herausstechen.

Bleiben wir bei dem Beispiel „Beziehungscoach“. Du kannst selbst mal in Google danach suchen.

Klar gibts da eine Menge. Aber wenn man genau hinsieht kommen sie sich kaum in die Quere. Die verschiedenen Coaches existieren nebeneinander.

Such dir mal die fünf Top-Player in diesem Bereich an und versuche Unterschiede festzustellen.

Wo kann deine Position im Markt liegen?

Die Marktposition sagt dir nichts anderes als „Als was sieht mich meine Zielgruppe?“.

Jeder Online Unternehmer spricht mit seinem Angebot und seinen Produkten eine völlig eigenständige Zielgruppe an.

So individuell der Unternehmer ist – so individuell ist sein Publikum.

Beziehungscoaches: Die einen sind spezialisiert auf die Probleme 25 – 35 jähriger Frauen. Die anderen sprechen gestresste Manager an die im Grunde keine Zeit für eine Beziehung haben.

Jeder Kompetenzbereich kann in kleinere, zielgerichtetere Bereiche aufgeteilt werden.

Dies wird während der Zielgruppenanalyse im Anfangsstadium des Business gemacht.

  • Wen spreche ich an?
  • Welche Probleme hat speziell diese Zielgruppe?
  • Wie alt sind sie?
  • Woher kommen sie?
  • Wie ist der Bildungsstand?

Und dementsprechend wird jede Zielgruppe auch h anders angesprochen.

Alles was du machst zielt auf diese bestimmte Personengruppe ab. Du bist in deren Kopf und weißt was und wie sie es wollen.

Alle diese Umstände führen zu deiner Position am Markt.

Keiner sagt über dich, „Du bist ein sehr kompetenter Beziehungscoach mit viel Erfahrung in den psychologischen Ursachen meiner Probleme.“

Deine Zielgruppe nimmt dich anders wahr. Grundehrlich und kerzengerade aus.

So wie du bist und so wie du deine Geschäftsidee umsetzt, macht dich und dein Online Business einzigartig.

Dafür brauchst du natürlich einen Plan von Anfang an:

Marktanalyse, Zielgruppenanalyse…usw.

Wenn du alles durch hast und du weißt, dass deine Geschäftsidee das Zeug dazu hat richtig profitabel zu sein, kannst du diese Idee für deine Zielgruppe bereitstellen.

Die Leute sind zufrieden, weil sie dir vertrauen können und weil du ihnen praktisch aus der Seele sprichst. Du kennst deine Zielgruppe und enttäuschst die Erwartungen nicht.

Und deine Zielgruppe wird im Umkehrschluss dein „Fanbase“. Treue Leserinnen und Leser und natürlich auch zufriedene, wiederkehrende Kunden.

Willst du dein eigenes Business starten und von Anfang an aus der Masse herausstechen?

Trage dich kostenlos ein und ich schenke dir einen kompletten Start Up-Guide für dein eigenes Business!

100% nur wertvolle Infos! KEIN BULLSHIT!

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.