Ist eine finazielle Freiheit überhaupt noch machbar?

Eine Entscheidung wird in einem Bruchteil einer Sekunde gefällt – die Konsequenzen halten ein Leben lang an.

Wenn du diesen Roadster auf dem Beitragsbild als einer der ersten 10 Personen weltweit haben möchtest, musst du € 4.000,- anzahlen und innerhalb von acht Tagen weitere schlappe € 211.000,- an TESLA überweisen. Auslieferung ist dann 2020. Kein Problem, oder? Wenn du solche Ausgaben EINFACH SO machen kannst, ohne das es dich in irgendeiner Weise in deinem Leben einschränkt, dann hast du es geschafft! DANN HAST DU DIE ABSOLUTE FREIHEIT!  Ich stehe zwar nicht auf dicke Autos, aber ich liebe Innovationen und große Unternehmer. Wenn du willst, komm ich dich 2020 mit der Karre besuchen. Oder du hast bis dahin selbst einen. Wie schaut’s aus? Bereit?

Deine Reise beginnt mit einem kleinen Schritt. Wenn du Wohlstand erlangen willst, ist es nun für dich an der Zeit, den ersten Schritt zu machen. Wohlstand wird durch einen PROZESS erlangt. Das gefüllte Konto und die dadurch erlange Freiheit ist das dementsprechende RESULTAT – es ist das EREIGNIS das du dir erwünscht hast.

Ich gebe dir nun die psychologische und mathematische Formel – DIE BLAUPAUSE – die deinen Weg in ein anderes Leben ebnen wird. Sehe es als kleinen Leitfaden und als Denkanstoß.

1. Die Formel

WOHLSTAND ist eine Formel und ein genau durchdachter, systematischer Prozess. Der Prozess setzt sich zusammen aus deiner Einstellung, deinen Entscheidungen, deinen Handlungen und deinen Gewohnheiten. Diese Faktoren formen deinen Lebensstil.

2. Eingeständnis

Du musst dir eingestehen, das der allgemeingültige Weg, WOHLSTAND über viele Jahre aufzubauen, völliger Schwachsinn ist! Dieser Weg, den fast alle Menschen gehen, besitzt keine Hebelwirkung, keine mathematische Grundlage und er ist fest gebunden an deine Zeit. Verinnerliche, dass es einen Weg gibt, mit dem man schnell reich werden kann! Gestehe dir ein, dass es kein guter Plan ist, keinen Plan zu haben! Gestehe dir ein, dass dich GLÜCK nicht zum Reichtum bringen kann.

3. Innehalten und die Seiten tauschen

Halte für einen Moment inne, und HÖR DAMIT AUF, DASS ZU TUN WAS DU GERADE MACHST! Hör damit auf, fünf Tage zu arbeiten, im Tausch für zwei Tage Wochenende. Hör damit auf zu glauben, dass dich deine Risikolebensversicherung zum Reichtum führen wird! Hör damit auf zu glauben, dass du mit 65 Jahren deinen Wohlstand ausgiebig genießen kannst! Tausche die Seiten – Wechsel die Route! Wechsel vom Mittelmaß auf die andere Seite. Transformiere dich vom KONSUMENTEN zum PRODUZENTEN.

4. Zeit

Zeit ist der größte und wertvollste Vermögenswert, den wir Anwender der Wurmloch-Methode besitzen. Es ist unsere FREIZEIT. Investiere deine Zeit nur in Dinge, die dir zukünftig FREIZEIT schenken werden. Vermeide zeitraubende Aktivitäten – dazu gehört auch der Kauf eines teuren TV-Geräts durch monatliche Ratenzahlungen. In diesem Fall musst du, um den Fernseher besitzen zu können, arbeiten um die Raten zahlen zu können. Verstehst du was ich meine? Investiere lieber deine Zeit in ein Geschäftsmodell, dass dir in Zukunft FREIZEIT schenken wird und trotzdem monatlich jede Menge Geld aufs Konto spült. Behalte den Faktor Zeit bei deinen Entscheidungen immer im Hinterkopf.

5. Hebelwirkung

Nutze die Hebelwirkung der unbegrenzt kontrollierbaren Mathematik um Reichtum zu erschaffen. Im Finanzplan der allgemeinen Bevölkerung existiert keinerlei Hebelwirkung. Die Masse ist gebunden an den Zeitfaktor (Stundenlohn, Monatslohn, Laufzeit des Bausparers etc.). Wenn du die Mathematik nicht kontrollieren kannst, die deinen Reichtum vorbestimmt, oder du es nicht schaffen wirst, den Geldfluß zu erhöhen, besitzt du keine Kotrolle über deinen finanziellen Zustand. Hebelwirkung wird nur von einem System genutzt, dass die ganze Arbeit für dich erledigt.

6. Einkommen und Vermögen

Deine Weg zum Wohlstand wird durch explodierende Erträge und dem Vermögenswert eines Geschäftsmodells extrem beschleunigt. Das Geschäftsmodell wird erfolgreich aufgebaut und anschließend zu einem sehr hohen Preis verkauft. Auf dem Weg dahin, wirst du unter deinem erwünschten Lebensstandard leben. Du wirst deine finanziellen Mittel Stück für Stück erhöhen, wirst dich voll auf dein einkommen konzentrieren und du wirst deine Kosten unter voller Kontrolle haben. Du strebst ein exponentielles Wachstum von Einkommen und Vermögenswerten an – und nicht eine Senkung der Kosten!

7. Wert

Was ist der Wert, den du anstrebst? Wie hoch ist die Zahl, die du benötigst um den Lebensstandard LEBEN zu können, den du dir wünschst? Ermittle diesen Wert, brich diesen Wert auf den Cent genau herunter und starte noch JETZT mit der Umsetzung! Sammle das gehasste Wechselgeld in deinem Geldbeutel, schreib dir auf wieviel jeden Tag zusammenkommt. Beobachte den Wachstum, der aus Centbeträgen wächst. Du musst deine Träume greifbar und real werden lassen. Häng dir ein Foto von deiner Traumvilla an den Bildschirm. Kauf dir ein kleines Modell von einem Ferrari und stell es auf deinen Schreibtisch. Mach es für dich sichtbar – JEDEN TAG! Mach es für dich greif- und erreichbar.

8. Effektivität

Huldige die Effektivität, und du wirst mit Wohlstand überhäuft. Das “Gesetz der Effektivität” besagt: Je mehr Menschen du in einer Umgebung die du kontrollierst erreichst und berührst, je mehr Geld wirst du verdienen. Erreiche Millionen und du wirst Millionen verdienen. Wenn du die Bedürfnisse im großen Umfang, mit größtmöglicher SKALIERUNG, stillen kannst, wird Geld in dein Leben treten. Geld ist das Spiegelbild des Wertes.

9. Steuerrad

Triff die Wahl, dein Leben selbst zu lenken. Du verpflichtest dich der Wurmloch-Methode, und diese Verpflichtung bringt einen Prozess in Gang. Du wirst nicht reich, indem du dich für das Ergebnis WOHLSTAND entscheidest. Du nimmst auch nicht 20 KG über nacht ab, nur weil du dich am Abend dafür entschieden hast. Deine Entscheidungen bestimmen, ob dein eingeschlagener Weg ein Lebensstil oder ein Hobby ist. Wirf einen blick auf vergangene Entscheidungen. Warum bist du derjenige, der du jetzt bist? Warum hast du Schulden? An welchem Punkt hat sich dein Leben ins Negative verändert? Wenn du dir über vergangene Fehlentscheidungen nicht im klaren bist, wirst du sie in Zukunft wiederholen. Eine Verhaltensveränderung beginnt mit der Reflexion deiner vergangenen Entscheidungen. Übernimm die Verantwortung für das Gewesene UND deine Zukunft.

10. Leidenschaft und Zweck

Du benötigst LEIDENSCHAFT und einen genauen ZWECK dafür, um deinen erträumten Lebensstil zu erreichen und um den nötigen Tatendrang zu entwickeln. Verwechsle hierbei “Leidenschaft” nicht dem angepriesenen “mach was du am meisten liebst”. Leidenschaft erfüllt jede Faser deines Körpers und bringt dich dahin wo du hin willst. Mit Leidenschaft entwickelst du den Tatendrang. Leidenschaft kann eigennützig sein (Ich will einen Ferrari), oder auch uneigennützig (Ich möchte ein Hilfswerk gründen). Es ist völlig egal, in welche Richtung deine Leidenschaft geht, solange du angestachelt wirst, zu handeln und zu machen!

11. Bildung

Echte Bildung beginnt mit dem Abschluss deines Studiums oder deiner Ausbildung.Alles was du schon weißt genügt NICHT, um die Person zu werden die du morgen sein willst. Suche nach dem Wissen das dir dabei hilft, dein Geschäftsmodell aufzubauen und wachsen zu lassen. Geh in die Bibliothek (ja, die gibt´s noch), durchforste das Internet. INFORMATIONEN sind die Brennstoffzellen deines Geschäfts. Lerne und bilde dich in jeder freien Minute weiter. Im Zug, im Wartezimmer, im Pausenraum, beim Kaffee am Morgen, auf dem Klo. Mit deinem Smartphone hältst du ein schier unbegrenztes Wissen in der Hand.

12. Die Route

Keine Sorge, wenn du noch nicht genau weißt, welchen Weg du nehmen sollst. Der Weg ist in der Lage, dich zu wählen. Konzentriere deinen Fokus auf die Bedürfnisse der Konsumenten. Beobachte dich selbst, deine Denkweisen und deine sprachliche Ausdrucksweise. Es werden dadurch Bedürfnisse aufgedeckt oder Dinge, die die Bedürfnisse nur sehr schlecht stillen können. Du musst nichts wirklich bahnbrechend Neues entwickeln! Es genügt, wenn du Probleme im System, Schwachstellen bei anderen erfolgreichen Produkten oder Lücken im Serviceangebot anderer Unternehmen findest. Viele der erfolgreichsten Unternehmen haben es nicht anders gemacht: Sie haben ein bereits existierendes Produkt genommen, Schwachstellen ausgebügelt, neues hinzugefügt und anschließend erfolgreich verkauft. Wenn du dich auf die Bedürfnisse, die Probleme und Unzufriedenheiten der Konsumenten konzentrierst, wirst du die richtige Route finden – oder sie findet dich.

13. Kontrolle

Besitze die volle Kontrolle über deine Finanzen. Besitze die volle Kontrolle in deinem Unternehmen. Die Kontrolle reicht vom Produkt, über das Marketing bis hin zum Vertrieb. Erfolgreiche Unternehmer  besitzen die absolute Kontrolle. Auch in schwierigen Situationen geben sie die Kontrolle nicht ab. Sie agieren wie ein Hai – und nicht wie der kleine Fisch im Schwarm.

14. Besitzen

Besitze das, was andere haben wollen. Und das Geld der anderen wird in dein leben kommen. Du kannst dein einkommen nicht in ungeahnte Höhen treiben, indem du dem Geld hinterherläufst! Hör auf damit, dem Geld hinterherzurennen! Konzentriere dich daher auf das, was Geld anzieht. Und das ist ein Geschäftsmodell, das Bedürfnisse stillt und Probleme löst. Geld wird durch die Bereitstellung von Werten generiert. Leg deinen eigenen Egoismus beiseite und überlege, was deine Mitmenschen wollen! Geld kommt zu denjenigen die das haben, was andere begehren! So einfach ist das.

15. Automatisierung

Automatisiere dein Geschäft und du wirst den Faktor Zeit von deinem Einkommen lösen.

16. Skalierung

Repliziere dein Geschäftsmodell. Je mehr Menschen du erreichst, desto mehr Geld wirst du verdienen. Nur wenn dein Geschäftsmodell auch auf großer Ebene funktioniert (weltweit?), wirst du das höchste Einkommen erzielen können.

17. Wachstum

Handle in deinem Geschäft wie in einem strategischen Schachspiel. Du musst in mehreren Ebenen denken, in vielen Dimensionen. Erschaffe eine MARKE und nicht nur einfach ein Geschäftsmodell. Die Konsumenten sind dein Chef. Haben sie Beschwerden, geben sie dir damit eine neue Chance. Sind sie mit etwas nicht zufrieden, werden sie es dir zu verstehen gebe. Nimm die Konsumenten ernst. Die Welt der Konsumenten wird dir die Richtung weisen. Hebe dich von deinen Mitbewerbern positiv ab.

18. Ausstieg

Besitze eine Strategie für deinen Ausstieg aus dem Geschäft. Du musst dir im klaren sein, wann der beste Zeitpunkt sein wird, deine Vermögenswerte (=dein Geschäftsmodell) zu Geld zu machen. Bedeutet nichts anderes, als dein Unternehmen an den meistbietenden zu verkaufen. Dieser Ausstieg bedeutet dann sogleich auch einen Neuanfang.

19. Ruhestand oder nochmal von vorne

Nachdem du deine Vermögenswerte zu Geld gemacht hast, kannst du getrost in den Ruhestand gehen oder nochmal von vorne beginnen. Egal wie du dich entschließt, belohne dich selbst für jeden erreichten Meilenstein. Du hast dein erstes Produkt verkauft? Feier es! Geh schön essen, kauf dir eine Zigarre oder gönn dir einen Cocktail. Du hast deine ersten € 100.000,- verdient? Kauf dir was Schönes! Deine erste Million ist in der Kasse? Mach eine Weltreise! Du hast € 10 Millionen? Gratuliere! Kauf dir einen Ferrari! Egal was du machst, die Belohnung steht dir zu!

Ein eigenes online Business ist wohl eine der  besten Wege, um finanzielle Ziele zu erreichen. Nur du alleine setzt die Grenzen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.